Micha Brumlik, Publizist und Autor

Erziehungswissenschaft, Religionsphilosophie, Politik

Was gehört zu Deutschland? – Humanismus, Reformation und moderner Pluralismus 09./10.10.2015

without comments

Was gehört zu Deutschland? – Humanismus, Reformation und moderner Pluralismus 09./10.10.2015

Prof. Dr. Mouhanad Khorchide, Prof. Dr. Micha Brumlik, Prof. Dr. Hubert Cancik, Prof. Dr. Enno Rudolph, Dr. Horst Groschopp u.a.

Islamisch legitimierter Terror, Debatten über Beschneidungen und Kopftücher, Pegida und Co. sowie eine beständig wachsende Zahl konfessionsfreier Menschen in Deutschland lassen fragen: Wie zeitgemäß ist die deutsche Religions- und Weltanschauungspolitik?

In Vorträgen, Diskussionen und Workshops werden Themen behandelt wie „Humanismus und Islam“, „Potentiale des Religions- und Weltanschauungsrechts in Deutschland“, „Herausforderungen für eine pluralistische Jugend- und Bildungsarbeit“.

Mit Blick auf die Lutherdekade „Luther 2017 – 500 Jahre Reformation“, die sehr stark die Errungenschaften des Protestantismus für die moderne Kultur akzentuiert, fragen wir nach den historischen Beiträgen des Humanismus zur Meinungs- und Religionsfreiheit und zum Pluralismus.

Beschlossen wird die Tagung mit einem politischen Podium von Vertreter_innen der Parteien des Bundestages.

Eine Veranstaltung der Humanistischen Akademie Berlin-Brandenburg in Kooperation mit der Humanistischen Akademie Deutschland, gefördert von der Berliner Senatsverwaltung für Kultur und der Bundeszentrale für politische Bildung.

Das detaillierte Programm finden Sie unter: www.humanistische-akademie-berlin.de/tagungen

Freitag, 9. Oktober 2015

19.30-20.30 Uhr: Prof. Dr. Micha Brumlik Erziehungswissenschaftler und Publizist, Senior Advisor am Zentrum Jüdische Studien BerlinBrandenburg:  „Öffentliches Wohl und Orientierung – Zur Zukunft der Religions- und Weltanschauungspolitik in Deutschland.“

Anmeldung unter:

Termin:
09. Oktober – 18.00 – 20.30 / 10. Oktober – 09.30-17.00 Uhr

Veranstaltungsort:
Humanistische Fachschule für Sozialpädagogik, Ullsteinstr. 114 – 142, 12109 Berlin

Verkehrsverbindungen: U6, U-Bhf. Ullsteinstraße

Humanistische Akademie Berlin-Brandenburg
Dr. Ralf Schöppner
Tel. +49 30 61 39 04 69

humanistische-akademie-berlin.de

Die Humanistische Akademie Berlin-Brandenburg ist seit 1997 das Studien- und Bildungswerk des Humanistischen Verbandes Berlin-Brandenburg. Sie organisiert und fördert wissen­schaftliche Ver­anstal­tungen sowie weltanschauliche und politische Bildung, führt Forsch­ungs­vor­haben durch, archiviert, doku­mentiert und veröffentlicht wissenschaftliche Arbeitsergebnisse zum modernen Humanismus.

Written by lbucklitsch

August 18th, 2015 at 12:07 am