Micha Brumlik, Publizist und Autor

Erziehungswissenschaft, Religionsphilosophie, Politik

Deutschland| Thema Antisemitismus in deutschen Parlamenten – 2014

without comments

1.PDF im neuen Fenster öffnenBeratungsstand zeigenEinstellung des Ermittlungsverfahrens im Zusammenhang mit der anti-israelischen Demonstration am 18. Juli 2014 in Mainz
Rheinland-Pfalz – Mündliche Anfrage Julia Klöckner (CDU), Christian Baldauf (CDU) in: Sammeldrucksache Landtag Rheinland-Pfalz17.12.2014 Drucksache 16/4383 (9 S.) (Nr. 2)
2.PDF im neuen Fenster öffnenBeratungsstand zeigenAntisemitische Überfälle, Leugnung des Holocaust und andere Straftaten in den Monaten Juli bis September 2014
Thüringen – Kleine Anfrage König, Katharina, DIE LINKE Kleine Anfrage 06/67 15.12.2014 S.1 (Umfang: 1 S.)
3.PDF im neuen Fenster öffnenBeratungsstand zeigen“Demokratie leben” – Folgeprogramm für “Toleranz fördern – Kompetenzen stärken”
Berlin – Schriftliche Anfrage 17/15167 Möller, Katrin (Die Linke) Drucksache 17/15167 15.12.2014
4.PDF im neuen Fenster öffnenBeratungsstand zeigenEntschlossen und effektiv gegen Rassismus und Diskriminierung vorgehen – Die Ereignisse von Hoyerswerda 1991 dürfen sich nicht wiederholen
Sachsen – Antr GRÜNE 04.12.2014 Drs 6/430


5.PDF im neuen Fenster öffnenBeratungsstand zeigenAntisemitische Überfälle, Sachbeschädigungen, Leugnung der Shoa und andere antisemitische Straftaten im Monat November 2014
Sachsen – KlAnfr Kerstin Köditz DIE LINKE 02.12.2014 Drs 6/401
6.PDF im neuen Fenster öffnenBeratungsstand zeigenAntisemitismus, Fanatismus und Hassparolen entschieden entgegentreten
Bremen – Antrag auf Entschließung CDU, SPD, Bündnis 90/Die Grünen, DIE LINKE. Drucksache 18/1628 13.11.2014
7.PDF im neuen Fenster öffnenBeratungsstand zeigenGedenken an die Opfer der Pogromnacht 1938 – Verantwortung für Gegenwart und Zukunft
Brandenburg – EntschlAntr (SPD, CDU, DIE LINKE, B90/GRÜNE) Iris Schülzke (fraktionslos), Péter Vida (fraktionslos), Christoph Schulze (fraktionslos) 04.11.2014 Drs 6/69 Neudruck (3 S.)
8.PDF im neuen Fenster öffnenBeratungsstand zeigenAntisemitische Überfälle, Sachbeschädigungen, Leugnung der Shoa und andere antisemitische Straftaten im Monat Oktober 2014
Sachsen – KlAnfr Kerstin Köditz DIE LINKE 03.11.2014 Drs 6/173
9.PDF im neuen Fenster öffnenBeratungsstand zeigenAntisemitische Überfälle, Sachbeschädigungen, Leugnung der Shoa und andere antisemitische Straftaten im Monat September 2014
Sachsen – KlAnfr Kerstin Köditz DIE LINKE 07.10.2014 Drs 6/39
10.PDF im neuen Fenster öffnenBeratungsstand zeigenAntisemitische Vorfälle bei Demonstrationen zum Nahost-Konflikt
Bayerischer Landtag – Schriftliche Anfrage 3 Schulze, Katharina (GRÜ) Drucksache 17/2976 06.10.2014
11.PDF im neuen Fenster öffnenBeratungsstand zeigenBegrüßung des Vorsitzenden des Landesverbandes der Jüdischen Gemeinden Niedersachsen, Herrn Fürst und des Vorsitzenden der Palästinensischen Gemeinde Hannover, Herr Dr. Shammout zur gemeinsamen Erklärung der Fraktionen zum Antisemitismus
Niedersachsen – Plenarprotokoll 17/44 24.09.2014 S. 4006
12.PDF im neuen Fenster öffnenBeratungsstand zeigenGemeinsame Erklärung der Fraktionen zum Thema Antisemitismus mit dem Titel: Für ein friedliches Miteinander aller Menschen in Niedersachsen – Antisemitismus entschieden entgegentreten!
Niedersachsen – Unterrichtung Landtagspräsident – Verwaltung -24.09.2014 Drucksache 17/2060 (2 S.)
13.PDF im neuen Fenster öffnenBeratungsstand zeigenGedenken an den Beginn des Zweiten Weltkriegs vor 75 Jahren und eine Politik gegen Krieg und Kriegsvorbereitung heute
Hessen – Dringlicher Antrag Fraktion DIE LINKE Drucksache 19/903 23.09.2014
14.Beratungsstand zeigenAntisemitische Parolen mit Polizei-Megafon skandiert?
Nordrhein-Westfalen – Beratung (öffentlich) IA Ausschussprotokoll 16/661 18.09.2014 S.1-6, 16-19
15.Beratungsstand zeigen“Antisemitische Parolen mit Polizei-Megafon skandiert?”, Bericht des Ministeriums für Inneres und Kommunales zum Tagesordnungspunkt der Sitzung des Innenausschusses am 18.09.2014
Nordrhein-Westfalen – Ministerium für Inneres und Kommunales Vorlage 16/2188 12.09.2014 (Umfang: 3 S.)
16.Beratungsstand zeigenUnterrichtung durch die Landesregierung zu den Übergriffen von pro-palästinensischen auf pro-isrealische Demonstranten am 19. und 20. Juli 2014 in Göttingen und Hannover
Niedersachsen – Ausschussprotokoll Ausschuss für Inneres und Sport 17/38 (öffentlich) 11.09.2014 S. 21-24 (Unterrichtung)
17.PDF im neuen Fenster öffnenBeratungsstand zeigenIn Schleswig-Holstein ist kein Platz für Antisemitismus und Islamophobie!
Schleswig-Holstein – Änderungsantrag (Antrag) Angelika Beer (PIRATEN), Torge Schmidt (PIRATEN) 10.09.2014 Drucksache 18/2260 (neu)
18.PDF im neuen Fenster öffnenBeratungsstand zeigenAntisemitische Ausschreitungen auf der Demonstration am 18. Juli in Essen – Ist die Aufbereitung angemessen?
Nordrhein-Westfalen – Kleine Anfrage 2658 Schwerd, Daniel (PIRATEN) Drucksache 16/6739 09.09.2014 (Umfang: 3 S.)
19.PDF im neuen Fenster öffnenBeratungsstand zeigenNahostkonflikt an Berliner Schulen
Berlin – Schriftliche Anfrage 17/14524 Freymark, Danny (CDU) Drucksache 17/14524 09.09.2014
20.PDF im neuen Fenster öffnenBeratungsstand zeigenIn Schleswig-Holstein ist kein Platz für Antisemitismus!
Schleswig-Holstein – Antrag Johannes Callsen (CDU), Tobias von Pein (SPD), Burkhard Peters (BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN), Dr. Ekkehard Klug (FDP), Torge Schmidt (PIRATEN), Lars Harms (SSW) 09.09.2014 Drucksache 18/2174 (neu)
21.PDF im neuen Fenster öffnenBeratungsstand zeigenAntisemitismus und radikaler Islamismus in Berlin
Berlin – Schriftliche Anfrage 17/14523 Freymark, Danny (CDU) Drucksache 17/14523 09.09.2014
22.PDF im neuen Fenster öffnenBeratungsstand zeigenUnterstützung der Schulen bei religiös gefärbten Konfliktlagen
Hamburg – Schriftliche Kleine Anfrage Wankum, Andreas C., CDU Drucksache 20/12927 04.09.2014 S.1-2 (Umfang: 2 S.)
23.PDF im neuen Fenster öffnenBeratungsstand zeigenHolocaust und Antisemitismus in Hamburgs Schulen
Hamburg – Schriftliche Kleine Anfrage Wankum, Andreas C., CDU Drucksache 20/12927 04.09.2014 S.1-2 (Umfang: 2 S.)
24.PDF im neuen Fenster öffnenBeratungsstand zeigenUnterstützung der Schulen bei religiös gefärbten Konfliktlagen
Hamburg – Schriftliche Kleine Anfrage Wankum, Andreas C., CDU Drucksache 20/12927 04.09.2014 S.1-2 (Umfang: 2 S.)
25.Beratungsstand zeigenAntisemitische Parolen über Polizeimegaphon in Hagen
Nordrhein-Westfalen – Beratung (öffentlich) IntA Ausschussprotokoll 16/640 03.09.2014 S.1-4, 29-31
26.PDF im neuen Fenster öffnenBeratungsstand zeigenAntisemitische Plakate mit Duldung des Landes? – Bewertung der “Kölner Klagemauer”
Nordrhein-Westfalen – Kleine Anfrage 2637 Schwerd, Daniel (PIRATEN) Drucksache 16/6682 02.09.2014 (Umfang: 3 S.)
27.PDF im neuen Fenster öffnenBeratungsstand zeigenAntisemitische Straftaten mit Unterstützung der Polizei? – Verfehlter Polizeieinsatz bei Demonstration am 01. August in Hagen
Nordrhein-Westfalen – Kleine Anfrage 2638 Schwerd, Daniel (PIRATEN) Drucksache 16/6683 02.09.2014 (Umfang: 2 S.)
28.PDF im neuen Fenster öffnenBeratungsstand zeigenAntisemitische Überfälle, Sachbeschädigungen, Leugnung der Shoa und andere antisemitische Straftaten im Monat August 2014
Sachsen – KlAnfr Kerstin Köditz DIE LINKE 02.09.2014 Drs 5/15002
29.PDF im neuen Fenster öffnenBeratungsstand zeigenStrafanzeige gegen ehemaliges SPD-Landtagsmitglied nach antisemitischen Ausschreitungen in Essen?
Nordrhein-Westfalen – Kleine Anfrage 2636 Kruse, Theo (CDU) Drucksache 16/6669 01.09.2014 (Umfang: 2 S.)
30.Beratungsstand zeigenAntisemitische Ausschreitungen am 18.07.2014 in Essen
Nordrhein-Westfalen – Beratung (öffentlich) IA Ausschussprotokoll 16/623 28.08.2014 S.1-6, 63-65, 79-81
31.Beratungsstand zeigenBericht des Ministeriums für Inneres und Kommunales zum Tagesordnungspunkt “Antisemitische Ausschreitungen am 18.07.2014 in Essen” der Sitzung des Innenausschusses am 28.08.2014
Nordrhein-Westfalen – Ministerium für Inneres und Kommunales Vorlage 16/2107 25.08.2014 (Umfang: 12 S.)
32.PDF im neuen Fenster öffnenBeratungsstand zeigenAntisemitische Überfälle, Sachbeschädigungen, Leugnung der Shoa und andere antisemitische Straftaten im Monat Juli 2014
Sachsen – KlAnfr Kerstin Köditz DIE LINKE 01.08.2014 Drs 5/14968
33.PDF im neuen Fenster öffnenBeratungsstand zeigenAntisemitisch motivierte Manifestationen im Zusammenhang mit den Protesten gegen den Gaza-Krieg
Baden-Württemberg – Antrag Heberer, Helen MdL SPD, Innenministerium Drucksache 15/5581 31.07.2014
34.PDF im neuen Fenster öffnenBeratungsstand zeigenZusammenarbeit von Hooligans und Neonazis in Berlin
Berlin – Schriftliche Anfrage 17/14283 Herrmann, Clara (Grüne) Drucksache 17/14283 24.07.2014
35.PDF im neuen Fenster öffnenBeratungsstand zeigenAntisemitische Delikte
Berlin – Schriftliche Anfrage 17/14282 Herrmann, Clara (Grüne) Drucksache 17/14282 24.07.2014
36.PDF im neuen Fenster öffnenBeratungsstand zeigenAntisemitischen Parolen entschieden entgegentreten – Pro-Palästinensische Demonstrationen in Rheinland-Pfalz
Rheinland-Pfalz – Aktuelle Stunde CDU 23.07.2014 Drucksache 16/3798 (1 S.)
37.PDF im neuen Fenster öffnenBeratungsstand zeigenWie schützt der Senat Menschen jüdischen Glaubens in Berlin vor Gewalt und Hass?
Berlin – Schriftliche Anfrage 17/14300 Claus-Brunner, Gerwald (Piraten) Drucksache 17/14300 21.07.2014
38.PDF im neuen Fenster öffnenBeratungsstand zeigenSynode des Verfassungsschutzes mit dem Titel “Antisemitismus im extremistischen Spektrum” Anfang Juli 2014
Niedersachsen – Antrag zur Aktuellen Stunde CDU 21.07.2014 Drucksache 17/1789 (1 S.)
39.PDF im neuen Fenster öffnenBeratungsstand zeigenDiverse Pressezitate über antijüdische Ausschreitungen
Niedersachsen – Antrag zur Aktuellen Stunde CDU 21.07.2014 Drucksache 17/1789 (1 S.)
40.PDF im neuen Fenster öffnenBeratungsstand zeigenIsraelische Fahnen brennen in Göttingen – Kapituliert Pistorius vor linkem Antisemitismus?
Niedersachsen – Antrag zur Aktuellen Stunde CDU 21.07.2014 Drucksache 17/1789 (1 S.)
41.PDF im neuen Fenster öffnenBeratungsstand zeigenReligionsfreiheit und Rechtsstaat gegen Fundamentalisten verteidigen – Salafismus in Hessen bekämpfen – weltoffene Gesellschaft schützen, Sicherheit und Demokratie bewahren
Hessen – Dringlicher Entschließungsantrag Fraktion der CDU, Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN Drucksache 19/696 17.07.2014
42.PDF im neuen Fenster öffnenBeratungsstand zeigenWas tut die Landesregierung gegen Antisemitismus?
Niedersachsen – Kleine Anfrage zur mündlichen Beantwortung 29 Mechthild Ross-Luttmann (CDU) 16.07.2014 Drucksache 17/1745 (S.16)
43.PDF im neuen Fenster öffnenBeratungsstand zeigenKenntnisstand zu rechtsextremen und neonazistischen Strukturen in Hessen sowie zu rechtsextremen Einstellungsmustern in der sog. Mitte der Gesellschaft
Hessen – Große Anfrage Eckert, Tobias, SPD, Faeser, Nancy, SPD, Franz, Dieter, SPD, Gnadl, Lisa, SPD, Hartmann, Karin, SPD, Holschuh, Rüdiger, SPD, Rudolph, Günter, SPD, Fraktion der SPD Drucksache 19/691 15.07.2014
44.PDF im neuen Fenster öffnenBeratungsstand zeigenAntisemitische Überfälle, Leugnung des Holocaust und andere Straftaten in den Monaten April bis Juni 2014
Thüringen – Kleine Anfrage König, Katharina, DIE LINKE Kleine Anfrage 05/4040 03.07.2014 S.1 (Umfang: 1 S.)
45.PDF im neuen Fenster öffnenBeratungsstand zeigenDemonstrationskultur für Demokratie und Toleranz
Mecklenburg-Vorpommern – Antrag SPD-Fraktion (SPD), CDU-Fraktion (CDU), DIE LINKE (DIE LINKE), BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN (B90/GR) Drucksache 06/3130 03.07.2014 S.1-2 (Umfang: 2 S.)
46.PDF im neuen Fenster öffnenBeratungsstand zeigenAntisemitische Überfälle, Sachbeschädigungen, Leugnung der Shoa und andere Straftaten im Monat Juni 2014
Sachsen – KlAnfr Kerstin Köditz DIE LINKE 30.06.2014 Drs 5/14751
47.PDF im neuen Fenster öffnenBeratungsstand zeigenJuristische Folgen von Straftaten im Phänomenbereich “Politisch motivierte Kriminalität – rechts” im I. Quartal 2014
Sachsen-Anhalt – Kleine Anfrage und Antwort Henriette Quade (DIE LINKE), Sebastian Striegel (BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN), Ministerium für Justiz und Gleichstellung 18.06.2014 Drucksache 6/3207 (KA 6/8305) (11 S.)
48.PDF im neuen Fenster öffnenBeratungsstand zeigenFünfter Bericht über die Umsetzung des Handlungskonzepts “Tolerantes Brandenburg” der Landesregierung
Brandenburg – Bericht (LReg) 06.06.2014 Drs 5/9177 (66 S.)
49.Beratungsstand zeigenStraftaten im Bereich der Politisch motivierten Kriminalität – Rechts und Straftaten mit antisemitischem Hintergrund im Jahr 2013
Schreiben der Abgeordneten Verena Schäffer vom 14.04.2014
Nordrhein-Westfalen – Ministerium für Inneres und Kommunales Vorlage 16/1938 30.05.2014 (Umfang: 30 S.)
50.PDF im neuen Fenster öffnenBeratungsstand zeigenAntisemitische Überfälle, Sachbeschädigungen, Leugnung der Shoa und andere antisemitische Straftaten im Monat Mai 2014
Sachsen – KlAnfr Kerstin Köditz DIE LINKE 27.05.2014 Drs 5/14519

51.PDF im neuen Fenster öffnenBeratungsstand zeigenVon der Polizei registrierte Straftaten im Phänomenbereich “Politisch motivierte Kriminalität – rechts” im Monat März 2014
Sachsen-Anhalt – Kleine Anfrage und Antwort Henriette Quade (DIE LINKE), Sebastian Striegel (BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN), Ministerium für Inneres und Sport 16.05.2014 Drucksache 6/3101 (KA 6/8306) (11 S.)
52.PDF im neuen Fenster öffnenBeratungsstand zeigenVon der Polizei registrierte Gewaltstraftaten im Phänomenbereich “Politisch motivierte Kriminalität – rechts” im Monat März 2014
Sachsen-Anhalt – Kleine Anfrage und Antwort Henriette Quade (DIE LINKE), Sebastian Striegel (BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN), Ministerium für Inneres und Sport 16.05.2014 Drucksache 6/3102 (KA 6/8307) (6 S.)
53.Beratungsstand zeigenNeonazismus, Rassismus, Antisemitismus und andere Formen gruppenbezogener Menschenfeindlichkeit bei Feuerwehren in Sachsen-Anhalt
Sachsen-Anhalt – Selbstbefassung Ausschuss für Inneres und Sport 12.05.2014 Ausschussdrucksache 6/INN/122 (2 S.)
54.PDF im neuen Fenster öffnenBeratungsstand zeigenAntisemitische Überfälle, Sachbeschädigungen, Leugnung der Shoa und andere antisemitische Straftaten im Monat April 2014
Sachsen – KlAnfr Kerstin Köditz DIE LINKE 29.04.2014 Drs 5/14322
55.PDF im neuen Fenster öffnenBeratungsstand zeigenVon der Polizei registrierte Straftaten im Phänomenbereich “Politisch motivierte Kriminalität – rechts” im Monat Februar 2014
Sachsen-Anhalt – Kleine Anfrage und Antwort Henriette Quade (DIE LINKE), Sebastian Striegel (BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN), Ministerium für Inneres und Sport 23.04.2014 Drucksache 6/3020 (KA 6/8266) (8 S.)
56.PDF im neuen Fenster öffnenBeratungsstand zeigenVon der Polizei registrierte Gewaltstraftaten im Phänomenbereich “Politisch motivierte Kriminalität – rechts” im Monat Februar 2014
Sachsen-Anhalt – Kleine Anfrage und Antwort Henriette Quade (DIE LINKE), Sebastian Striegel (BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN), Ministerium für Inneres und Sport 23.04.2014 Drucksache 6/3019 (KA 6/8265) (3 S.)
57.PDF im neuen Fenster öffnenBeratungsstand zeigenVon der Polizei registrierte Gewaltstraftaten im Phänomenbereich “Politisch motivierte Kriminalität – rechts” im Monat Januar 2014
Sachsen-Anhalt – Kleine Anfrage und Antwort Henriette Quade (DIE LINKE), Sebastian Striegel (BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN), Ministerium für Inneres und Sport 16.04.2014 Drucksache 6/2992 neu (KA 6/8216) (6 S.)
58.PDF im neuen Fenster öffnenBeratungsstand zeigenVon der Polizei registrierte Straftaten im Phänomenbereich “Politisch motivierte Kriminalität – rechts” im Monat Januar 2014
Sachsen-Anhalt – Kleine Anfrage und Antwort Henriette Quade (DIE LINKE), Sebastian Striegel (BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN), Ministerium für Inneres und Sport 04.04.2014 Drucksache 6/2993 (KA 6/8217) (16 S.)
59.PDF im neuen Fenster öffnenBeratungsstand zeigenRegierungserklärung der Staatsministerin für Europaangelegenheiten und regionale Beziehungen “Bayern stark in Europa”
Bayerischer Landtag – Regierungserklärung 5 Bocklet, Reinhold (CSU) Plenarprotokoll 17/14 03.04.2014 S.793
60.PDF im neuen Fenster öffnenBeratungsstand zeigenAntisemitische Überfälle, Sachbeschädigungen, Leugnung der Shoa und andere antisemitische Straftaten im Monat März 2014
Sachsen – KlAnfr Kerstin Köditz DIE LINKE 01.04.2014 Drs 5/14155
61.PDF im neuen Fenster öffnenBeratungsstand zeigenAntisemitische Überfälle, Leugnung des Holocaust und andere Straftaten in den Monaten Januar bis März 2014
Thüringen – Kleine Anfrage König, Katharina, DIE LINKE Kleine Anfrage 05/3886 01.04.2014 S.1-2 (Umfang: 2 S.)
62.PDF im neuen Fenster öffnenBeratungsstand zeigenÜberzeugungssystem salafistischer Bestrebungen, Entstehungsgeschichte des Salafismus, philosophische und theologische Grundannahmen, zentrale Inhalte des Überzeugungssystems, Unterschiede zu anderen islamistischen Bewegungen sowie zum orthodoxen Islam, Formen des Salafismus, Umgang mit Andersgläubigen, Missionierung und Gewaltanwendung im Überzeugungssystem, Antisemitismus
Niedersachsen – Große Anfrage CDU 31.03.2014 Drucksache 17/1455 (6 S.)
63.PDF im neuen Fenster öffnenBeratungsstand zeigenZuwendungen für Projekte „gegen Rechtsextremismus“ und „für Demokratie und Toleranz“
Mecklenburg-Vorpommern – Kleine Anfrage und Antwort Petereit, David, NPD, Landesregierung (Ministerium für Bildung, Wissenschaft und Kultur) (BM) Drucksache 06/2777 21.03.2014 S.1-16 (Umfang: 16 S.)
64.PDF im neuen Fenster öffnenBeratungsstand zeigenAktuelle Situation der Menschenrechte und der Pressefreiheit in der Republik Ungarn
Berlin – Ausschussbesprechung § 21 Abs. 3 GO Ausschuss für Europa- und Bundesangelegenheiten, Medien, PIRATEN (Piraten) Ausschussprotokoll 17/37 05.03.2014
65.PDF im neuen Fenster öffnenBeratungsstand zeigenJuristische Folgen von Straftaten im Phänomenbereich “Politisch motivierte Kriminalität – rechts” im III. Quartal
Sachsen-Anhalt – Kleine Anfrage und Antwort Henriette Quade (DIE LINKE), Sebastian Striegel (BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN), Ministerium für Justiz und Gleichstellung 05.03.2014 Drucksache 6/2866 (KA 6/8103) (39 S.)
66.PDF im neuen Fenster öffnenBeratungsstand zeigenAntisemitische Überfälle, Sachbeschädigungen, Leugnung der Shoa und andere antisemitische Straftaten im Monat Februar 2014
Sachsen – KlAnfr Kerstin Köditz DIE LINKE 04.03.2014 Drs 5/13926
67.PDF im neuen Fenster öffnenBeratungsstand zeigenVon der Polizei registrierte Gewaltstraftaten im Phänomenbereich “Politisch motivierte Kriminalität – rechts” im Monat Dezember 2013
Sachsen-Anhalt – Kleine Anfrage und Antwort Henriette Quade (DIE LINKE), Sebastian Striegel (BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN), Ministerium für Inneres und Sport 20.02.2014 Drucksache 6/2820 (KA 6/8166) (5 S.)
68.PDF im neuen Fenster öffnenBeratungsstand zeigenVon der Polizei registrierte Straftaten im Phänomenbereich “Politisch motivierte Kriminalität – rechts” im Monat Dezember 2013
Sachsen-Anhalt – Kleine Anfrage und Antwort Henriette Quade (DIE LINKE), Sebastian Striegel (BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN), Ministerium für Inneres und Sport 20.02.2014 Drucksache 6/2821 (KA 6/8167) (10 S.)
69.PDF im neuen Fenster öffnenBeratungsstand zeigenWas plant die Landesregierung für das Präventionskonzept Linksextremismus?
Niedersachsen – Kleine Anfrage zur mündlichen Beantwortung 45 Rudolf Götz (CDU) 19.02.2014 Drucksache 17/1230 (S.26)
70.PDF im neuen Fenster öffnenBeratungsstand zeigen– Möglichkeiten zur erfolgreichen Einbeziehung der bekannten Autonomen Zentren Niedersachsens in den Adressatenkreis von Symposien und Workschops für Prävention vor politisch links motivierter Kriminalität –
Niedersachsen – Kleine Anfrage zur mündlichen Beantwortung 45 Rudolf Götz (CDU) 19.02.2014 Drucksache 17/1230 (S.26)
71.PDF im neuen Fenster öffnenBeratungsstand zeigen– Vermutliche Bedeutung der Rolle von “Antisemitismus” im Linksextremismus vor dem Hintergrund seiner Einbeziehung in ein Symposium zum Thema “Antisemitismus im Extremismus” –
Niedersachsen – Kleine Anfrage zur mündlichen Beantwortung 45 Rudolf Götz (CDU) 19.02.2014 Drucksache 17/1230 (S.26)
72.PDF im neuen Fenster öffnenBeratungsstand zeigenVon der Polizei registrierte Straftaten im Phänomenbereich “Politisch motivierte Kriminalität – rechts” im Monat November 2013
Sachsen-Anhalt – Kleine Anfrage und Antwort Henriette Quade (DIE LINKE), Sebastian Striegel (BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN), Ministerium für Inneres und Sport 05.02.2014 Drucksache 6/2759 (KA 6/8130) (13 S.)
73.PDF im neuen Fenster öffnenBeratungsstand zeigenVon der Polizei registrierte Gewaltstraftaten im Phänomenbereich “Politisch motivierte Kriminalität – rechts” im Monat November 2013
Sachsen-Anhalt – Kleine Anfrage und Antwort Henriette Quade (DIE LINKE), Sebastian Striegel (BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN), Ministerium für Inneres und Sport 05.02.2014 Drucksache 6/2760 (KA 6/8131) (5 S.)
74.PDF im neuen Fenster öffnenBeratungsstand zeigenAntisemitische Überfälle, Sachbeschädigungen, Leugnung der Shoa und andere antisemitische Straftaten im Monat Januar 2014
Sachsen – KlAnfr Kerstin Köditz DIE LINKE 30.01.2014 Drs 5/13716
75.PDF im neuen Fenster öffnenBeratungsstand zeigenRechtsextreme “Europäische Aktion” in Thüringen – nachgefragt
Thüringen – Kleine Anfrage König, Katharina, DIE LINKE Kleine Anfrage 05/3727 28.01.2014 S.1-2 (Umfang: 2 S.)
76.PDF im neuen Fenster öffnenBeratungsstand zeigenJuristische Folgen von Straftaten im Phänomenbereich “Politisch motivierte Kriminalität – rechts” im IV. Quartal 2013
Sachsen-Anhalt – Kleine Anfrage ohne Antwort Henriette Quade (DIE LINKE), Sebastian Striegel (BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN) 20.01.2014 KA 6/8178 (1 S.)
77.PDF im neuen Fenster öffnenBeratungsstand zeigenRegisterstelle zur Erfassung rassistischer, rechtsextremer und antisemitischer Vorfälle in Steglitz-Zehlendorf
Berlin – Mündliche Anfrage (spontan) 17/1 Kitschun, Dr. Susanne (SPD) Plenarprotokoll 17/41 16.01.2014 S.4141 Kitschun, Dr. Susanne (SPD)
78.PDF im neuen Fenster öffnenBeratungsstand zeigenRechtsextremer Hintergrund für die Beschädigung am Holocaust-Mahnmal?
Berlin – Nicht behandelte Mündliche Anfrage 17/41/12 Herrmann, Clara (Grüne) Drucksache 17/20485 16.01.2014
79.PDF im neuen Fenster öffnenBeratungsstand zeigenVon der Polizei registrierte Gewaltstraftaten im Phänomenbereich “Politisch motivierte Kriminalittät – rechts” im Monat Oktober (2013)
Sachsen-Anhalt – Kleine Anfrage und Antwort Henriette Quade (DIE LINKE), Sebastian Striegel (BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN), Ministerium für Inneres und Sport 16.01.2014 Drucksache 6/2701 (KA 6/8105) (5 S.)
80.PDF im neuen Fenster öffnenBeratungsstand zeigenVon der Polizei registrierte Straftaten im Phänomenbereich “Politisch motivierte Kriminalität – rechts” im Monat Oktober (2013)
Sachsen-Anhalt – Kleine Anfrage und Antwort Henriette Quade (DIE LINKE), Sebastian Striegel (BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN), Ministerium für Inneres und Sport 16.01.2014 Drucksache 6/2700 (KA 6/8104) (34 S.)
81.PDF im neuen Fenster öffnenBeratungsstand zeigenRassismus, Antisemitismus, Homophobie und Gewalt im (Fußball-)Sport in Sachsen-Anhalt
Sachsen-Anhalt – Große Anfrage BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN 16.01.2014 Drucksache 6/2704 (8 S.)
82.PDF im neuen Fenster öffnenBeratungsstand zeigenAntisemitische Überfälle, Sachbeschädigungen, Leugnung der Shoa und andere antisemitische Straftaten im Monat Dezember 2013
Sachsen – KlAnfr Kerstin Köditz DIE LINKE 07.01.2014 Drs 5/13468
83.PDF im neuen Fenster öffnenBeratungsstand zeigenVon Bundeswehrangehörigen verübte Straftaten mit rechtsorientiertem, fremdenfeindlichen und/oder antisemitischem Hintergrund im Jahr 2013
Sachsen – KlAnfr Kerstin Köditz DIE LINKE 07.01.2014 Drs 5/13483
84.PDF im neuen Fenster öffnenBeratungsstand zeigenAntisemitische Überfälle, Leugnung des Holocaust und andere Straftaten in den Monaten Oktober bis Dezember 2013
Thüringen – Kleine Anfrage König, Katharina, DIE LINKE Kleine Anfrage 05/3643 07.01.2014 S.1 (Umfang: 1 S.)
85.PDF im neuen Fenster öffnenBeratungsstand zeigenTötungsdelikte aus rassistischen, fremdenfeindlichen, rechtsorientierten und/oder antisemitischen Gründen in Sachsen im Jahr 2013
Sachsen – KlAnfr Kerstin Köditz DIE LINKE 07.01.2014 Drs 5/13481
86.PDF im neuen Fenster öffnenBeratungsstand zeigenBericht der Landesregierung zur Umsetzung des Landesprogramms „Demokratie und Toleranz gemeinsam stärken!“
Mecklenburg-Vorpommern – Unterrichtung Landesregierung (Ministerium für Bildung, Wissenschaft und Kultur) (BM) Drucksache 06/2383 22.11.2013 S.1-42 (Umfang: 42 S.)

Written by lbucklitsch

März 13th, 2015 at 10:47 am